Photo © by Thomas Neubauer


INDO-AUSTRALISCHE REGION (AUSTRALIEN)

Familie der Nymphalidae / Edelfalter

 

ALLE ARTIKEL ZU DIESEM THEMA...


Die 3 aktuellsten Artikel

 

Nymphalis canace (Blauer Admiral, Blue Admiral)

Nymphalis canace, auch Blauer Admiral oder Blue Admiral genannt ist ein  Schmetterling der Indo-Australis (Australien). Die Erstbeschreibung erfolgte 1763 durch Linnaeus. Die Flügelspannweite beträgt 6,0 – 7,0 cm. Dieser Schmetterling gehört zur Familie der Nymphalidae. Nymphalis canace hat eine schwarze Grundfärbung. Am äußeren Rand befindet sich eine blaue Binde.
LESEN SIE MEHR...

 

Athyma inara (Colour Sergeant)

Athyma inara, auch als Colour Sergeant bezeichnet, ist ein Schmetterling der Indo-Australis. Die Erstbeschreibung erfolgte 1850 durch Doubleday. Die Flügelspannweite beträgt 5 – 6 cm. Dieser Schmetterling gehört zur Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Athyma inara hat eine dunkelbraune Grundfärbung mit einer gelben Binde auf Vorder- und Hinterflügeln.
LESEN SIE MEHR...

 

Athyma perius (Common Sergeant)

Athyma perius, auch als Common Sergeant bezeichnet, ist ein Schmetterling der Indo-Australis. Die Erstbeschreibung erfolgte 1758 durch Linnaeus. Die Flügelspannweite beträgt 4,5 – 5,5 cm. Dieser Schmetterling gehört zur Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Athyma perius hat eine dunkelbraune Grundfärbung mit einer weißen Flecken und einer weißen Binde.
LESEN SIE MEHR...




Folgende Gattungen gehören zur Familie der Nymphalidae / Edelfalter und sind auf dieser Homepage erfaßt und vertreten.

 

Alle Artikel zu diesem Thema



Araschnia levana (Landkärtchen, La Carte Géographique, Map Butterfly)

Araschnia levana, auch als Landkärtchen, La Carte Géographique oder Map Butterfly bezeichnet ist ein kleiner Schmetterling Europas. Die Erstbeschreibung erfolgte 1758 durch Linnaeus. Mit einer Flügelspannweite von 3,5 – 4,0 cm gehört das Landkärtchen zu den kleinen Schmetterlingen Europas. Der Schmetterling zeigt einen ausgeprägten, Jahreszeiten bedingten Dimorphismus. Die in orangebraun gehaltene Frühjahrsform und die schwarze Sommerform wurden lange Zeit für unterschiedliche Spezies gehalten.

lesen sie mehr

Argyreus hyperbius (Indian Fritillary)

Argyreus hyperbius, auch als Indian Fritillary bezeichnet ist ein Schmetterling der Indo-Australis (Australien). Die Erstbeschreibung erfolgte 1763 durch Linnaeus. Die Flügelspannweite beträgt 6 – 7 cm. Indian Fritillary gehört zur Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Der Schmetterling ist orangebraun und besitzt viele schwarze Flecken. nd sind.

lesen sie mehr

Athyma cama (Orange Staff Sergeant)

Athyma cama, auch als Orange Staff Sergeant bezeichnet, ist ein Schmetterling der Indo-Australis. Die Erstbeschreibung erfolgte 1858 durch Moore. Die Flügelspannweite beträgt 5 – 6 cm. Dieser Schmetterling gehört zur Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Athyma cama hat eine schwarze Grundfärbung mit einer weißen Binde auf Vorder- und Hinterflügeln.

lesen sie mehr

Athyma inara (Colour Sergeant)

Athyma inara, auch als Colour Sergeant bezeichnet, ist ein Schmetterling der Indo-Australis. Die Erstbeschreibung erfolgte 1850 durch Doubleday. Die Flügelspannweite beträgt 5 – 6 cm. Dieser Schmetterling gehört zur Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Athyma inara hat eine dunkelbraune Grundfärbung mit einer gelben Binde auf Vorder- und Hinterflügeln.

lesen sie mehr

Athyma perius (Common Sergeant)

Athyma perius, auch als Common Sergeant bezeichnet, ist ein Schmetterling der Indo-Australis. Die Erstbeschreibung erfolgte 1758 durch Linnaeus. Die Flügelspannweite beträgt 4,5 – 5,5 cm. Dieser Schmetterling gehört zur Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Athyma perius hat eine dunkelbraune Grundfärbung mit einer weißen Flecken und einer weißen Binde.

lesen sie mehr

Cethosia biblis (Red Lacewing)

Cethosia biblis, auch als Red Lacewing bezeichnet ist ein sehr schöner Schmetterling der Indo-Australis (Australien). Die Erstbeschreibung erfolgte 1773 durch Drury. Die Flügelspannweite beträgt 6 – 7 cm. Red Lacewing gehört zur Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Der Schmetterling ist orangebraun bis orangerot und besitzt weiße Schlangenlinien auf den Flügeln. Die Unterseite ist wesentlich beeindruckender als die Oberseite.

lesen sie mehr

Cethosia cyane (Leopard Lacewing)

Cethosia cyane, auch als Leopard Lacewing bezeichnet ist ein schöner Schmetterling der Indo-Australis (Australien). Die Erstbeschreibung erfolgte 1773 durch Drury. Die Flügelspannweite beträgt 6 – 7 cm. Red Lacewing gehört zur Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Der Schmetterling ist rotbraun und besitzt eine weiße Binde auf den Vorderflügeln. Die Unterseite ist wesentlich beeindruckender als die Oberseite.

lesen sie mehr

Cethosia cydippe

Cethosia cydippe ist ein schöner Schmetterling der Indo-Australis (Australien). Die Erstbeschreibung erfolgte 1767 durch Linnaeus. Die Flügelspannweite beträgt 6 – 7 cm. Cethosia cydippe gehört zur Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Der Schmetterling ist schwarz mit einem zentralen, rotbraunen Bereich und weißen Flecken.

lesen sie mehr

Cethosia nietneri (Tamil Lacewing)

Cethosia nietneri, auch als Tamil Lacewing bezeichnet ist ein sehr schöner Schmetterling der Indo-Australis (Australien). Die Erstbeschreibung erfolgte 1876 durch C. & R. Felder. Die Flügelspannweite beträgt 6 – 7 cm. Tamil Lacewing gehört zur Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Der Schmetterling ist schwarz und gelblich bis orange und besitzt eine weiße Binde in der Flügelspitze. Die Unterseite ist wesentlich beeindruckender als die Oberseite.

lesen sie mehr

Cethosia penthesilea (Orange Lacewing)

Cethosia penthesilea, auch als Orange Lacewing ist ein prachtvoller Schmetterling der Indo-Australis (Australien). Die Erstbeschreibung erfolgte 1777 durch Cramer. Die Flügelspannweite beträgt 6 – 7 cm. Cethosia penthesilea gehört zur Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Der Schmetterling ist orangebraun mit weißen Flecken und Schlangenlinien. Die Unterseite ist besonders prachtvoll.

lesen sie mehr

Childrena childreni (Großer Silberstrich, Large Silverstripe)

Childrena childreni, auch als Large Silverstripe bezeichnet ist ein sehr kontrastreich gezeichneter Schmetterling der Indo-Australis. Die Erstbeschreibung erfolgte 1831 durch Gray. Mit einer Flügelspannweite von 8 – 9 cm gehört Childrena childreni zu den kleinen, tropischen Schmetterlingen. Die Grundfärbung des Schmetterlings ist braun, auf der eine schwarze, punktierte Zeichnung zu erkennen ist.

lesen sie mehr

Cirrochroa aoris (Large Yeoman)

Cirrochroa aoris, auch als Large Yeoman bezeichnet ist ein Schmetterling der Indo-Australis (Australien). Die Erstbeschreibung erfolgte 1847 durch Doubleday. Die Flügelspannweite beträgt 6 – 8 cm. Large Yeoman gehört zur Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Der Schmetterling ist orangebraun mit schwarzen Flecken und Schlangelinien.

lesen sie mehr

Danaus chrysippus (Gewöhnlicher Tiger, African Queen, Common Tiger)

Danaus chrysippus, auch als Gewöhnlicher Tiger, African Queen oder Common Tiger bezeichnet ist ein weit verbreiteter Schmetterling der Afrotropis (Afrikas). Die Erstbeschreibung erfolgte 1758 durch Linnaeus. Die Flügelspannweite beträgt 5 – 7 cm. Der Gewöhnlicher Tiger gehört zur Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Der Schmetterling ist rotbraun mit weißen und schwarzen Flecken.

lesen sie mehr

Danaus genutia (Indischer Monarch, Indian Monarch, Orange Tiger)

Danaus genutia, auch als Indian Monarch oder Orange Tiger bezeichnet, ist ein weit verbreiteter Schmetterling der Indo-Australis (Australien). Die Erstbeschreibung erfolgte 1779 durch Cramer. Die Flügelspannweite von Danaus genutia beträgt 5 – 6 cm. Der Indische Monarch gehört zur Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Die Grundfärbung von Danaus genutia ist ein dunkles rotbraun mit weißen Flecken und scshwarzen Adern.

lesen sie mehr

Dichorragia nesimachus (Constable)

Dichorragia nesimachus, auch als Constable bezeichnet, ist ein sehr düster gezeichneter Schmetterling der Indo-Australis. Die Erstbeschreibung erfolgte 1846 durch Bouisduval. Die Flügelspannweite von Limenitis procris beträgt 7 – 8 cm. Die Grundfärbung von Dichorragia nesimachus ist sehr dunkle und marmorierte, auf der weiße Zeichnung zu erkennen ist.

lesen sie mehr

Doleschallia bisaltide (Autumn Leaf)

Doleschallia bisaltide, auch als Autumn Leaf bezeichnet ist ein Schmetterling der Indo-Australis (Australien). Die Erstbeschreibung erfolgte 1777 durch Cramer. Die Flügelspannweite beträgt 6 – 8 cm. Autumn Leaf gehört zur Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Der Schmetterling ist dunkelbraun und trägt eine hellbraunen Streifne in den Flügelspitzen.

lesen sie mehr

Hypolimnas alimena (Blue-banded Eggfly)

Hypolimnas alimena, auch als Blue-banded Eggfly bezeichnet, ist ein recht weit verbreiteter Schmetterling der Indo-Australis (Australien). Die Erstbeschreibung erfolgte 1758 durch Linnaeus. Die Flügelspannweite von Hypolimnas alimena beträgt 8 – 9 cm. Damit zählt dieser Schmetterling zu den typischen Vertretern seiner Gattung. Die Grundfärbung von Hypolimnas alimena ist schwarz, auf der einige Reihen weißer Flecken und ein typisches blaues Band zu sehen sind.

lesen sie mehr

Hypolimnas antilope

Hypolimnas antilope ist ein weit verbreiteter Schmetterling der Indo-Australis (Australien). Die Erstbeschreibung erfolgte 1777 durch Cramer. Die Flügelspannweite beträgt 7 – 8 cm. Hypolimnas antilope gehört zur Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Der Schmetterling ist dunkelbraun mit einigen Reihen kleiner, weißer Flecken.

lesen sie mehr

Hypolimnas bolina (Große Eierfliege, Great Eggfly)

Hypolimnas bolina, auch als Common Eggfly oder Great Eggfly bezeichnet, ist ein recht weit verbreiteter Schmetterling der Indo-Australis. Die Erstbeschreibung erfolgte 1758 durch Linnaeus. Die Flügelspannweite von Hypolimnas bolina beträgt 8 – 9 cm. Damit zählt dieser Schmetterling zu den typischen Vertretern seiner Gattung. Die Grundfärbung von Hypolimnas bolina ist schwarz, auf der eine weiße und braune bzw. blaue Zeichnung zu erkennen ist. Hypolimnas bolina ist ein gutes Beispiel für das Phänomen Geschlechtsdimorphismus.

lesen sie mehr

Hypolimnas misippus (Danaid Eggfly)

Hypolimnas misippus, auch als Danaid Eggfly bezeichnet ist ein weit verbreiteter Schmetterling der Afrotropis (Afrikas). Die Erstbeschreibung erfolgte 1764 durch Linnaeus. Mit einer Flügelspannweite von 7 – 9 cm gehört Hypolimnas misippus zu den kleinen Vertretern der Edelfalter (Nymphalidae). Die Grundfärbung des Männchens ist schwarz, auf der eine weiße und blaue schillernde Zeichnung zu erkennen ist. Dieser Schmetterling hat die größte Verbreitung innerhalb seiner Gattung.

lesen sie mehr

Junonia hedonia (Brown Soldier, Chocolate Soldier)

Junonia hedonia, auch als Brown Soldier oder Chocolate Soldier bezeichnet ist ein unauffälliger Schmetterling der Indo-Australis (Australien). Die Erstbeschreibung erfolgte 1764 durch Linnaeus. Die Flügelspannweite beträgt 4 – 5 cm. Der Brown Soldier gehört zur Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Der Schmetterling ist dunkelbraun und trägt eine Reihe rötlicher Flecken.

lesen sie mehr

Junonia hierta (Yellow Pansy)

Junonia hierta, auch als Yellow Pansy bezeichnet ist ein sehr hübscher Schmetterling der Afrotropis (Afrikas). Die Erstbeschreibung erfolgte 1798 durch Fabricius. Mit einer Flügelspannweite von 4 – 5 cm gehört Junonia hierta zu den kleinen Vertretern der Edelfalter (Nymphalidae). Der Schmetterling ist schwarz mit großen gelben und orangen Bereichen, sowie einem großen blauen Fleck.

lesen sie mehr

Junonia iphita (Chocolate Pansy)

Junonia iphita, auch als Chocolate Pansy bezeichnet ist ein unauffälliger Schmetterling der Indo-Australis (Australien). Die Erstbeschreibung erfolgte 1779 durch Cramer. Die Flügelspannweite beträgt 4 – 5 cm. Chocolate Pansy gehört zur Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Der Schmetterling ist dunkelbraun und marmoriert.

lesen sie mehr

Junonia lemonias (Lemon Pansy)

Junonia lemonias, auch als Lemon Pansy bezeichnet ist ein dunkler Schmetterling der Indo-Australis (Australien). Die Erstbeschreibung erfolgte 1758 durch Linnaeus. Die Flügelspannweite beträgt 4 – 5 cm. Lemon Pansy gehört zur Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Der Schmetterling ist dunkelbraun und besitzt vier gut ausgeprägte Augenflecken.

lesen sie mehr

Kallima inachus (Orange Oak Leaf, Indian Oakleaf)

Kallima inachus, auch als Orange Oak Leaf oder Indian Oakleaf bezeichnet ist ein Schmetterling der Indo-Australis (Australien). Die Erstbeschreibung erfolgte 1846 durch Boisduval. Die Flügelspannweite beträgt 8,5 – 9,5 cm. Indian Oakleaf gehört zur Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Der Schmetterling ist dunkelbraun bis schwarz mit einer kräftig orange Binde und blauer Strukturfarbe.

lesen sie mehr

Limenitis procris (Feldherr, Commander)

Limenitis procris, auch als Commander bezeichnet, ist ein Schmetterling der Indo-Australis. Die Erstbeschreibung erfolgte 1777 durch Cramer. Die Flügelspannweite von Limenitis procris beträgt 5 – 6 cm. Damit zählt dieser Schmetterling zu den kleinen Nymphalidae. Die Grundfärbung von Limenitis procris ist dunkelbraun, auf der eine weiße Zeichnung zu erkennen ist.

lesen sie mehr

Nymphalis canace (Blauer Admiral, Blue Admiral)

Nymphalis canace, auch Blauer Admiral oder Blue Admiral genannt ist ein Schmetterling der Indo-Australis (Australien). Die Erstbeschreibung erfolgte 1763 durch Linnaeus. Die Flügelspannweite beträgt 6,0 – 7,0 cm. Dieser Schmetterling gehört zur Familie der Nymphalidae. Nymphalis canace hat eine schwarze Grundfärbung. Am äußeren Rand befindet sich eine blaue Binde.

lesen sie mehr

Polyura eudamippus (Great Nawab)

Polyura eudamippus aus als Great Nawab bezeichnet ist ein bezaubernder und zart gezeichneter Schmetterling der Paläarktis (Schwerpunkt Asiens). Die Erstbeschreibung erfolgte 1843 durch Doubleday. Die Flügelspannweite beträgt 8,5 – 9,5 cm. Die Grundfärbung des Schmetterlings ist ein gebrochenes weiß, auf der eine schwarze Zeichnung zu erkennen ist.

lesen sie mehr

Precis almana (Peacock Pansy)

Precis almana, auch als Peacock Pansy bezeichnet ist ein beeindruckender Schmetterling der Indo-Australis (Australien). Die Erstbeschreibung erfolgte 1758 durch Linnaeus. Die Flügelspannweite beträgt 4 – 5 cm. Peacock Pansy gehört zur Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Der Schmetterling ist orangebraun und besitzt einige Augenflecken, wovon zwei besonders groß und beeindruckend sind.

lesen sie mehr

Rhinopalpa polynice (Wizard)

Rhinopalpa polynice, auch als Wizard bezeichnet ist ein Schmetterling der Indo-Australis (Australien). Die Erstbeschreibung erfolgte 1779 durch Cramer. Die Flügelspannweite beträgt 7 – 8 cm. Wizard gehört zur Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Der Schmetterling ist orangebraun und besitzt einige Augenflecken, wovon zwei besonders groß und beeindruckend sind.

lesen sie mehr

Stibochiona nicea (Popinjay)

Stibochiona nicea, auch als Popinjay bezeichnet, ist ein sehr dunkel gezeichneter Schmetterling der Indo-Australis. Die Erstbeschreibung erfolgte 1846 durch Gray. Die Flügelspannweite von Stibochiona nicea beträgt 6 – 7 cm. Die Grundfärbung des Schmetterlings ist dunkelbraun bis schwarz, auf der weißblaue Zeichnung zu erkennen ist.

lesen sie mehr

Terinos terpanda (Royal Assyrian)

Terinos terpanda, auch als Royal Assyrian bezeichnet ist ein sehr schöner Schmetterling der Indo-Australis (Australien). Die Erstbeschreibung erfolgte 1862 durch Hewitson. Die Flügelspannweite beträgt 7 – 8 cm. Royal Assyrian gehört zur Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Der Schmetterling ist schwarz mit einem blauen Schiller und weißen Flecken.

lesen sie mehr

Vanessa cardui (Distelfalter, La Belle Dame, Painted Lady)

Vanessa cardui, auch als Distelfalter, La Belle Dame oder Painted Lady bezeichnet ist ein, selbst für den Laien unverkennbarer Schmetterling. Die Erstbeschreibung erfolgte 1758 durch Linnaeus. Mit einer Flügelspannweite von 5,0 – 6,5 cm gehört der Distelfalter zu den großen Tagfaltern Europas. Der Schmetterling hat eine braune Grundfärbung und ist ein Fliegerass sondergleichen, ein Zugvogel unter den Tagfaltern, wie der wesentlich bekanntere Monarch aus Nordamerika, oder der nah verwandte Vanessa atalanta. Vanessa cardui hat unter den Schmetterlingen wohl eines der größten Verbreitungsgebiete, ein wahres Anpassungsgenie.

lesen sie mehr

Vanessa gonerilla

Vanessa gonerilla ist ein sehr schöner Schmetterling der Indo-Australis (Australien). Die Erstbeschreibung erfolgte 1775 durch Fabricius. Die Flügelspannweite von Vanessa indica beträgt 5 – 6 cm. Damit zählt dieser Schmetterling zu den typischen Vertretern seiner Gattung. Die Grundfärbung von Vanessa gonerilla ist schwarz, auf der eine deutliche, rote Zeichnung zu erkennen ist. Vanessa gonerilla ist ein sehr guter Flieger.

lesen sie mehr

 

Zurück zum Anfang

Zur Familienauswahl Australiens

 

Unsere Webseite nutzt Cookies. OK