Cethosia biblis (Red Lacewing)

Cethosia biblis, auch als Red Lacewing bezeichnet ist ein sehr schöner Schmetterling der Indo-Australis (Australien). Die Erstbeschreibung erfolgte 1773 durch Drury. Die Flügelspannweite beträgt 6 – 7 cm. Red Lacewing gehört zur Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Der Schmetterling ist orangebraun bis orangerot und  besitzt weiße Schlangenlinien auf den Flügeln. Die Unterseite ist wesentlich beeindruckender als die Oberseite.



Detailierte Bilder zur Bestimmung des Schmetterlings

Photo © by Thomas Neubauer; Aus dem Sortiment von Dr. Hildegard Winklers Entomologischen Fachgeschäft (siehe Linkliste)
Photo © by Thomas Neubauer; Aus dem Sortiment von Dr. Hildegard Winklers Entomologischen Fachgeschäft (siehe Linkliste)
Photo © by Thomas Neubauer; Aus dem Sortiment von Dr. Hildegard Winklers Entomologischen Fachgeschäft (siehe Linkliste)
Photo © by Thomas Neubauer; Aus dem Sortiment von Dr. Hildegard Winklers Entomologischen Fachgeschäft (siehe Linkliste)

Hier sind einige Fotos von Cethosia biblis (Red Lacewing). Cethosia biblis gehört zur Familie der Nymphalidae aus der indo-australischen Faunenregion.


Beschreibung

Die Vorderflügel des Schmetterlings sind orangebraun bis orangerot. Die Flügelspitze ist schwarz und beinhaltet je eine Reihe an weißen Flecken und an weißen Ringen. Am Rand verläuft eine weiße Schlangenlinie. An der Flügelvorderkante sind einige kurze, dünne, scdhwarze Striche zu sehen.
Die Unterseite von Cethosia biblis ist farblich zweigeteilt. Der innere Teil des Flügels ist orangerot und beinhaltet drei weiße Bänder samt deren schwarze Striche. Der äußere Teil des Flügels ist orangegelb und beinhaltet eine Reihe besonders interessant gestalteter Flecken. Diese Flecken sind weiß und gleichen schreienden Köpfen mit schwarzen Augen und weit aufgerissenem Mund. Zweischen dem inneren und dem äußeren Teil verläuft eine weiße Binde, die von schwarzen Flecken gesäumt wird. Am Flügelrand ist eine weiße Schlangenlinie auf dunklem Hintergrund zu sehen.

Die Hinterflügel von Cethosia biblis sind orangebraun bis orangerot und am Rand gezahnt. Der Flügelsaum ist schwarz und beinhaltet eine weiße Schlangenlinie. Nahe beim Rand verläuft eine Reihe, schwarzer Flecken. In der Mitte des Flügels gibt es noch einige kleine schwarze Punkte und Striche.
Die Unterseite ist farblich zweigeteilt. Der innere Teil des Flügels ist orangerot und beinhaltet eine gelbe Binde, die von schwarzen Strichen gesäumt wird. Der äußere Teil des Flügels ist orangegelb und beinhaltet eine weiße Binde, die unzählige schwarze Flecken aufweist. Am Flügelrand ist eine weiße Schlangenlinie auf dunklem Hintergrund zu sehen.

Der Körper des Schmetterlings ist schwarz und braun.

Geschlechtsunterschiede: Das Weibchen ist blass und die Grundfarbe ist grünlichweiß.


Verbreitung

Cethosia biblis (Red Lacewing) ist in der Indo-Australis (Australien) beheimatet. Sein Verbreitungsgebiet reicht von Indien über den Süden Chinas bis nach Indonesien.


Diese Weltkarte zeigt die zoogeographischen Zonen, in denen die jeweilige Spezies beheimatet ist.

Futterpflanzen

Passifloraceae:

Allgemeines

Die Erstbeschreibung des Schmetterlings erfolgte 1773 durch Drury. Es sind sehr viele Unterarten bekannt:

Cethosia biblis zählt zu den variabelsten Schmetterlingsarten.


Photo © by Thomas Neubauer; Aus dem Sortiment von Dr. Hildegard Winklers Entomologischen Fachgeschäft (siehe Linkliste) Weibchen
Photo © by Thomas Neubauer; Aus dem Sortiment von Dr. Hildegard Winklers Entomologischen Fachgeschäft (siehe Linkliste) Weibchen
Photo © by Thomas Neubauer; Aus dem Sortiment von Dr. Hildegard Winklers Entomologischen Fachgeschäft (siehe Linkliste) Männchen
Photo © by Thomas Neubauer; Aus dem Sortiment von Dr. Hildegard Winklers Entomologischen Fachgeschäft (siehe Linkliste) Männchen

Hier ist je ein weibliches und ein männliches Exemplar der Unterart Cethosia biblis andamanica zu sehen.


Schutzbestimmungen

Ähnliche bzw. nah verwandte Schmetterlinge

Cethosia cyane Drury 1773 (Leopard Lacewing)  

Cethosia cydippe Linnaeus 1767  

Cethosia penthesilea Cramer 1777  


Wissenschaftlicher Name

Cethosia biblis Drury 1773


Andere Namen

Red Lacewing


Klassifizierung / Taxonomie / Stammbaum

Zum Stammbaum (Genus: CETHOSIA)...   


Zoogeographische Zuordnung

Indo-Australis (Australien)

 

Zurück zum Anfang

Zurück zur Familie Nymphalidae / Edlefalter der INDO-AUSTRALIS

 

Apatura iris
Inachis io
Nymphalis antiopa
Apatura iris
Vanessa atalanta
Papilio machaon
Pierides sp.
Copyright 2018
Unsere Webseite nutzt Cookies. OK