Der Tribe LEPTOCIRCINI

Der Tribe LEPTOCIRCINI umfasst die "Segelfalter". Die Bezeichnung Segelfalter stammt daher, dass der Großteil der Arten, die zum Tribe LEPTOCIRCINI gehören an den Hinterflügeln sehr lange Schwanzfortsätze tragen, die dem Segelflug dienen. 
Der Tribe beinhaltert acht Genera.

 

Zurück zur Unterfamilie PAPILIONINAE

Zurück zur Familie PAPILIONIDAE

 

Der Genus PROTOGRAPHIUM

Hier sind alle jene Arten angeführt, die zum Genus PROTOGRAPHIUM gehören und auf dieser Homepage vertreten sind.

Die Gattung PROTOGRAPHIUM wurde erstmals 1961 durch Munroe beschrieben und beinhaltet derzeit ca. 15 Arten. Sie ist damit eine kleine Gruppe unter den Papilionidae. PROTOGRAPHIUM Falter sind in NORDAMERIKA, SÜDAMERIKA und AUSTRALIEN anzutreffen.

Zurück zum Anfang


Zurück zur Familie PAPILIONIDAE

 

Apatura iris
Inachis io
Nymphalis antiopa
Apatura iris
Vanessa atalanta
Papilio machaon
Pierides sp.
Copyright 2018
Unsere Webseite nutzt Cookies. OK