Hypolimnas bolina (Große Eierfliege, Great Eggfly)

Hypolimnas bolina, auch als Common Eggfly oder Great Eggfly bezeichnet, ist ein recht weit verbreiteter Schmetterling Australiens. Die Erstbeschreibung erfolgte 1758 durch Linnaeus. Die Flügelspannweite von Hypolimnas bolina beträgt 8 – 9 cm. Damit zählt dieser Schmetterling zu den typischen Vertretern seiner Gattung. Die Grundfärbung von Hypolimnas bolina ist schwarz, auf der eine weiße und braune bzw. blaue Zeichnung zu erkennen ist. Hypolimnas bolina ist ein gutes Beispiel für das Phänomen Geschlechtsdimorphismus.

Detailierte Bilder zur Bestimmung des Schmetterlings

Photo © by Thomas Neubauer
Photo © by Thomas Neubauer
Photo © by Thomas Neubauer
Photo © by Thomas Neubauer

Abgebildet ist das Weibchen von Hypolimnas bolina (Große Eierfliege, Great Eggfly). Hypolimnas bolina gehört zu den Nymphalidae Australiens.

Beschreibung

Die Vorderflügel des Schmetterlings tragen eine schwarze Grundfarbe. In der Flügelspitze sind vier bis fünf kleine, weiße Flecken zu sehen. Weiter innen verläuft eine weiße Binde, die quer über den Flügel verläuft und durch dunkle Aderzeichnung durchbrochen wird. Unterhalb dieser Binde ist ein größerer Flügelteil braun eingefärbt. Am Rand verlaufen zwei Reihen winziger weißer Punkte, die immer Paarweise auftreten.
Die Unterseite von Hypolimnas bolina ist braun. Die weißen Zeichnungen der Oberseite sind auch hier zu sehen, jedoch sind diese etwas stärker ausgeprägt. Der hintere Teil des Flügels ist von brauner Farbe. Außerhalb davon sind zwei runde, weiße Punkte zu sehen.

Die Hinterflügel von Hypolimnas bolina sind ebenfalls schwarz und am Rand leicht gewellt. In der Mitte des Flügels dominiert ein großer, gelbweißer Bereich, der nach außen hin leicht bräunlich wird.
Die Unterseite ist wieder von brauner Grundfarbe. Eine gelbweiße Binde zieht sich quer über den Flügel und wird von dunkler Aderzeichnung durchbrochen. Im dunkelbraunen Randbereich verlaufen drei Reihen an hellen Flecken. Die Innerste besteht aus runden, blauweißen Punkten. Daran schließt eine Reihe kleiner, gelbweißer Bogenflecken an. Den Abschluss bildet eine Reihe kleiner Flecken im Stil der entsprechenden Reihe auf den Vorderflügeln.

Der Körper des Schmetterlings ist von oben gesehen schwarz und von unten braun.

Geschlechtsunterschiede: Das Männchen sieht gänzlich anders aus. Die Grundfarbe seiner Flügel ist schwarz. In der Spitze der Vorderflügel ist ein weißer Fleck zu sehen. Weiter innen ist ein lang gezogener, weißer Fleck, der von blau schillernden Schuppen umgeben ist. Auf den Hinterflügeln gibt es einen großen, runden, weißen Fleck der ebenfalls von blauen Schillerschuppen umgeben ist. Die Unterseite gleicht dem Weibchen.

Verbreitung

Der exotische und häufige Schmetterling, Hypolimnas bolina ist in der Indo-Australischen Faunenregion beheimatet. Darüber hinaus ist er auch noch in kleinen Gebieten der afrotropischen Zone zu finden. Sein Verbreitungsgebiet erstreckt sich über ganz Australien und den indonesischen Raum bis nach Indien. Desweiteren kommt Hypolimnas bolina in der Afrotropis im Jemen, dem Oman und Madagaskar vor.

Diese Weltkarte zeigt die zoogeographischen Zonen, in denen die jeweilige Spezies beheimatet ist.

Futterpflanzen

Gewächsen der Familien Acanthaceae, Colvolvulaceae, Malvaceae und Urticaceae.

Allgemeines

Die Erstbeschreibung des Schmetterlings erfolgte 1758 durch Linnaeus.
Es sind viele Unterarten dieses Schmetterlings bekannt:

Die Raupen sind nicht sehr wählerisch und leben an Gewächsen der Familien Acanthaceae, Colvolvulaceae, Malvaceae und Urticaceae.

Geschlechtsdimorphismus bedeutet, dass Männchen und Weibchen stark unterschiedliche Flügelzeichnungen aufweisen. Hypolimnas bolina ist hierfür ein gutes Beispiel.

Hier sind noch zwei lebende, männliches Exemplar von Hypolimnas bolina zu sehen.

Photo © by Thomas Neubauer; 28.06.2006, La Serre aux Papillon, Paris
Photo © by Thomas Neubauer; 14.05.2006, Schmetterlingshaus, Wien

Schutzbestimmungen

Ähnliche bzw. nah verwandte Schmetterlinge

Hypolimnas dexithea Hewitson 1863 AFRIKA

Hypolimnas misippus Linnaeus 1764 (Danaid Eggfly) AFROTROPIS

Hypolimnas salmacis Druce 1773 (Blaues Diadem, Blue Diadem) AFRIKA

Wissenschaftlicher Name

Hypolimnas bolina Linnaeus 1758

Andere Namen

 Gewöhnliche Eierfliege
 Große Eierfliege
 Great Eggfly

Klassifizierung / Taxonomie / Stammbaum

Zum Stammbaum (Genus: HYPOLIMNAS)...

Zoogeographische Zuordnung

Indo-Australis (Australien)

 

Zurück zum Anfang

Zurück zur Familie Nymphalis / Edelfalter der INDO-AUSTRALIS

 

Apatura iris
Inachis io
Nymphalis antiopa
Apatura iris
Vanessa atalanta
Papilio machaon
Pierides sp.
Copyright 2018
Unsere Webseite nutzt Cookies. OK